Freisprechungsfeier 2012

 

Bei der Freisprechung am 26. September 2012 in der Elzhalle

EM-Wasser wurden von 11 Innungen insgesamt 85 Junggesellen und Junggesellinnen ins Berufsleben entlassen.

 

Die Schreinerinnung war vertreten mit 9 Junggesellen, denen wir auf diesem Wege nochmals ganz herzlich zur erfolgreich bestandenen Gesellenprüfung gratulieren möchten.

 

Die Junggesellen der Schreinerinnung Emmendingen 2012

Die Junggesellen der Schreinerinnung Emmendingen

         

Eine herausragende Leistung mit einem Notenschnitt von

1,7 erbrachte Herr Patrick Ziebold mit einem Flurmöbel aus Europäischem Nussbaum mit indirekter Beleuchtung. An dieser Stelle möchten wir uns bei dessen Ausbildungsbetrieb Schreinerei Spitzmüller & Klein GmbH in Herbolzheim bedanken für die gute Begleitung des Auszubildenden während dessen 3jähriger Ausbildungszeit.

 

Den 2. Platz belegte Herr Matthias Blust vom Ausbildungsbetrieb

Schreinerei Willi Reinbold in Freiamt mit seinem farbenfrohen Flurmöbel aus geräucherter Eiche.

 

Den 3. Platz belegte Herr Sven Rutkewitz vom Ausbildungsbetrieb

Becherer GmbH in Elzach mit seinem “Lavabo” – einem Badmöbel mit Hängeschrank und Keramikbecken. Während einer gelungenen Freisprechung konnten die Besucher die Gesellenstücke der drei Erstplatzierten bewundern, welche Ihre Stücke für die Zeit der Freisprechung in der Elzhalle ausgestellt hatten.

 

 

 

 

Quelle: Schreinerinnung Emmendingen, i. A. Gabriele Doss

             vom 26.07.2012 (http://www.si-em.de)





Spitzmüller+Klein GmbH

die schreinerei

Riedstr. 28
79336 Herbolzheim

Tel.: 07643 - 935808

Fax: 07643 - 935809

Mail:

schreinerei@spitzmueller-klein.de